Wir pflegen die Kunst, durch die Zeit zu reisen

Reisen Sie mit!


programm


Herzlich willkommen im neuen Semester, in dem uns die Revolution von 1918/1919, der wir im Herbst und Winter einen Schwerpunkt eingeräumt haben, noch ein wenig begleiten wird:

Wir holen die im Oktober ausgefallene Exkursion auf der Fluchtroute Ludwigs III. nach, beschäftigen uns mit der
letzten bayerischen Königin Marie Therese und beleuchten Rolle und Selbstverständnis des legendären Münchner Erzbischofs Michael von Faulhaber. Außerdem werfen wir einen Blick auf die dramatischen Ereignisse der „Reichskristallnacht“ und führen uns die Luftangriffe des Zweiten Weltkriegs vor Augen, die dem „alten
München“ den Garaus gemacht haben.

Weil sich die Grundsteinlegung von Neuschwanstein heuer zum 150. Mal jährt, begeben wir uns mit dem ehemaligen Kastellan des Schlosses und der Kulturvermittlerin des Museums der bayerischen Könige auf die Exkursionen der Reihe „Mit Ludwig II. im Gebirge“.

Zwei andere Persönlichkeiten aus den Reihen der Wittelsbacher führen uns sogar über die bayerischen Grenzen hinaus: Mit Christoph dem Starken reisen wir (zumindest virtuell) ins Heilige Land. Und mit Violante Beatrix, einer Schwester Max Emanuels, besuchen wir den Palio von Siena.

Eine Terminübersicht finden Sie hier ...

Wir freuen uns auf Sie!


Anmeldung

Bei unseren Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl in der Regel begrenzt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich anzumelden. Mehr Info ...

Programmheft

Sie haben Interesse an unserem Programmheft? Mehr Info ...